Home » Aktuelles

Aktuelles

Dezember 2017
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Fa. H.-J. Hinzen
Düsseldorfer Landstraße 301
47259 Duisburg

Tel. 0203 / 78 71 51

Mo-Fr 8.00-17.00 Uhr
Sa nach Vereinbarung

Neu im Programm

Neu im Programm!

Dichtungssatz mit Filtereinsatz für Fispa, Tecnocar und Malpassi für 17,95€ zzgl. Versandkosten.

Malpassi Kraftstofffilter

Malpassi Kraftstofffilter

Tecnocar Kraftstofffilter

Tecnocar Kraftstofffilter

 

Fispa Kraftstofffilter

Fispa Kraftstofffilter

Kennzeichen zur Motoridentifizierung

Um einen Alfa-Romeo Nord Motor von außen erkennen zu können, gibt es zwei Merkmale:

A. Eingegossenes Zeichen am Zylinderkopf zwischen den Imbusschrauben

ALFA ROMEO MOTORIDENTIFIZIERUNG – VARIANTE A

ALFA ROMEO MOTORIDENTIFIZIERUNG – VARIANTE A

 

B. Abstand zwischen Wasserpumpe und Zylinderkopf

  1. 1300 Abstand fast nicht feststellbar
  2. 1600 Abstand ca. 2,5 cm
  3. 1750 alte Ausführung Abstand ca. 4,0 cm
  4. 1750 neuere Bauart Abstand ca. 4,0 cm
  5. 2000 Abstand ca. 4,0 cm
MOTORIDENTIFIZIERUNGSMERKMAL B

MOTORIDENTIFIZIERUNGSMERKMAL B

Diesen Tipp können Sie sich auch als PDF-File (41,4 kB) herunterladen.

1923 Alfa Romeo RLS

… auf der Techno Classica gesehen:

V1N 7087, Motor 7087

Der Alfa RL war das erste Alfa Romeo – Modell, das in grösseren Stückzahlen produziert wurde und das den Grundstein der erfolgreichen Rennhistorie der Marke legen sollte. Berühmte Fahrer wie Ugo Sivocci, Antonio Ascari und nicht zuletzt Enzo Ferrari begannen ihre Karriere auf Alfa RL.

Der hier gezeigte Alfa RL Sport, VIN 7087 ist nach derzeitigen Erkenntnissen das älteste noch existierende Exemplar dieses Modells. Es wurde Anfang der 20er Jahre zusammen mit 10 weiteren RL als Rolling Chassis von dem Rennfahrer Juan Malcolm nach Argentinien importiert. Der Wagen befand sich insgesamt fast 70 Jahre im Besitz derselben Familie in Buenos Aires, bis er nach langen Verhandlungen 1994 vom letzten Eigner aufgekauft und technisch restauriert wurde.

Club klassischer Alfa

Alfas vor Schloss Burg bei der Herbstausfahrt 2012

Alfas vor Schloss Burg bei der Herbstausfahrt 2012

Der Club klassischer Alfa Romeo Fahrzeuge e.V. ist eine Gemeinschaft von Freunden der traditionsreichen italienischen Marke Alfa Romeo.

Unser Ziel ist Restaurierung, Erhalt und Pflege von klassischen Fahrzeugen dieser Marke, das heißt von Vorkriegs- und Nachkriegsmodellen bis Baujahr 1965.

Gegründet wurde der Club 1981, und damit ist er der älteste eingetragene Alfa Romeo Markenclub in Deutschland.

http://www.club-klassischer-alfa.de/